Strenge oder Klarheit? (Episode 79)

 In

Der vom Herzen getrennte Verstand ist streng. Diese Trennung führt buchstäblich zur „Hartherzigkeit“. Es ist ungemein wichtig für Dich zu verstehen, dass der Kopf den Kopf nicht reparieren kann. Das ist eine ungemein schmerzliche Einsicht, die ich lange, lange nicht wahr haben wollte. Doch hatte ich nach einigen hundert Büchern einfach genug. Das positive Denken hat nicht funktioniert, all mein psychologisches Fachwissen hat mich nur sehr bedingt weiter gebracht. Im Gegenteil – die Kluft zwischen dem, wie ich sein wollte und dem, wer ich tatsächlich war, wurde immer größer. Der Zugang zu meinem Herzen war und ist die Rettung vor aller Negativität und – darum soll es im Speziellen in dieser Folge gehen – der Strenge.

PS: Wenn Dich meine Podcasts unterstützen, könnte auch die Ausbildung zum spirituellen Begleiter und Energiearbeiter etwas für Dich sein. Sie bietet Dir ein Jahr der persönlichen Transformation und Entfaltung.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Entdecke die Welt jenseits der Gedanken7. - 8.3.2020

An diesem Wochenende begeben wir uns auf eine mystische Reise in das Königreich in Dir selbst. 

Über Dein Herz hast Du Zugang zu zeitloser Weisheit - es spricht in der Stille. Deswegen üben wir uns darin, alle herkömmlichen wertenden, voreingenommenen Gedanken und Glaubenssätze fallen zu lassen und auf direktem Weg ins Herz zu finden. 

 

Mehr erfahren!
(C) Pixabay(c) pixabay