Episode 34: Wie rettet mein Bewusstsein die Umwelt?

Marc Stollreiter


Die Geschichte wiederholt sich aktuell. So wie wir bereits gesehen haben, dass sich die Bewohner der Osterinseln oder die Maya durch Raubbau an der Natur die Lebensgrundlage selbst entzogen haben, so wie die Griechen und Römer uns durch exzessive Waldrodung das heutige Mittelmeerklima und die karge Landschaft hinterlassen haben, so sind auch wir auf dem Weg in eine ökologische Katastrophe – bloß dass sie dieses Mal in einer ungekannten Größenordnung ablaufen könnte. Bedenke, in allen Fällen handelte es sich um sogenannte „Hochkulturen“. Werden wir es dieses Mal besser machen? Und wenn ja, wie?