Dieses Wochenende (9.-10.3.2019)  richtet sich an Dich, ganz gleich ob Du in einer Beziehung bist oder gerne wieder eine eingehen möchtest. Da ich immer vom Einheitsraum ausgehe, geht es selbstverständlich letztlich immer um DEINE BEZIEHUNG ZU DIR SELBST.

Wir nehmen uns 2 Tage Zeit, um mit Deinen Fragen und den Anliegen aller Anwesenden in die Tiefe zu gehen. 

Was ist das Besondere an diesem Workshop?

In unerwachten Beziehungen geht es darum, wie Du Dein Verhalten, Dein Outfit etc. ändern musst, um gut ankommen oder „geliebt“ zu werden. Viele Ratgeber wollen Dir dabei helfen, Dich selbst zu manipulieren. Wieder andere machen Dich zum Single, schicken Dich auf den Ego-Trip, indem sie Dir zuflüstern „Mach Dein Ding!“ Doch beides wird nicht funktionieren und Erfüllung in Beziehungen bleibt Dir verwehrt. 

Die Antworten lauten Bewusstsein und Verbundenheit. Nur indem Du den anderen als Teil von Dir fühlst, wird es DIR ein Anliegen, etwas für die Beziehung zu tun (statt „brav“ zu sein oder „unter dem Pantoffel zu stehen“). In einer erwachten Beziehung geht es dann darum, dass Ihr gemeinsam in einer Weise wachst und einen Beitrag zum Allgemeinen leistet, wie es keiner von Euch alleine könnte.

Fragen wie die folgenden erforschen wir auf dem Seminar intensiv (die Fragen bringst Du und alle anderen ein):

  • Wie integriere ich Gefühle von Misstrauen, Eifersucht, Verlust- und Bindungsangst? Wie erkenne ich den Sinn dieser Gefühle und transformiere sie energetisch zu einer höheren Schwingung?
  • Wie erkenne ich unbewusste Verletzungen, tiefsitzende Blockaden und veraltete Glaubenssätze und ersetze all das durch die Seelenbotschaften aus meinem Herzen?
  • Wie sieht gelebte „Differenzierung“ aus, das heißt Freiheit in Verbundenheit – ohne Anklammern oder Rückzug? Und wie rufe ich dieses Gefühl in mir wach?
  • Was hindert mich daran, den RICHTIGEN Partner für mich zu finden? Wie kann ich meine Resonanz entsprechend verändern, sodass erfüllende Liebe zu mir kommen kann?
  • … und natürlich die wichtigste Frage von allen „Wie kann ich erwachen?“ – denn Deine Selbsterkenntnis wird auch die Beziehungsqualität fundamental verändern.

Bereite Dich vor … mit Hilfe meines kostenlosen Podcasts

Ich habe Dutzende von geführten Meditationen im Laufe der Zeit in meinen Seminaren und Gruppenheilungen aufgenommen – unter anderem zu den Themen Eifersucht, Teil der Gemeinschaft sein, Beziehung zur Umwelt… Lass Dich inspirieren >>> Hier geht es zum Podcast.

Social Media

Auf meinem YouTube-Kanal gibt es so einige Videos rund um Liebe und Beziehung. Wenn Du wissen willst, wie ich über Beziehungen denke und dass aus meiner Sicht Deine Beziehungsfähigkeit letztlich in Deine Allverbundenheit münden wird, sieh Dir dieses Video an.

Das Seminar findest Du auch auf Facebook – ich freue mich sehr, wenn Du die Veranstaltung bei Dir posten möchtest.

Beziehungsfähigkeit – was ist das?

Leitung: Dr. Marc Stollreiter, promovierter Psychologe, spiritueller Begleiter, energetischer Heiler, Buchautor & Lehrcoach

Termin: 9.-10. März 2019, Samstag/Sonntag
jeweils 10:30 bis 18:30 Uhr

Ort: Fleur de Coeur
Wahlenstrasse 9-11
50823 Köln

Preise: Frühbucher bis 17.1.: 249€

Regulärer Preis ab 18.1.: 279€

Arbeitssuchende, Rentner, Studenten: 199€

Anmeldung: Melde Dich über die Buchungsfunktion im Terminkalender an (PayPal oder Sofortüberweisung) oder schicke eine Email mit Deinem Teilnahmewunsch an office@stollreiter-academy.com und Du bekommst von uns die Kontoverbindung mitgeteilt.